Neue Maskenverordnung

Sehr geehrte Tierbesitzer,

nach den Änderungen der Corona-Verordnung (CoronaVO) müssen ab sofort auch in unserer Praxis folgende Regelungen zur Maskenpflicht beachtet werden:

  • Volljährige Tierbesitzer können nach wie vor bei der Behandlung Ihres Tieres anwesend sein, müssen jedoch den Sicherheitsabstand einhalten und einen medizinischen Mundschutz oder eine FFP-2 Maske (K95) tragen.

  • Kinder von 0-5 Jahren können nach vorheriger Absprache mitgenommen werden und müssen keine Maske tragen.

  • Kinder von 5-10 Jahren können nach vorheriger Absprache mitgenommen werden und müssen eine passende Alltagsmaske tragen (hier die Ausnahme, da bei dem medizinschen Mundschutz und FFP-2 Masken keine passende Größen vorhanden sind).

  • Kinder ab 10 Jahren können nicht zu Terminen mitgenommen werden.

 

Alle anderen Regelungen, welche weiter unten aufgeführt sind, müssen weiterhin eingehalten werden!

Verhaltensregeln in der Praxis während der Sars-Cov-2-Pandemie

Liebe Tierbesitzer,

in der aktuellen Situation sind wir weiterhin für Sie und Ihre Tiere da!

Um jedoch andere Tierbesitzer und unser Personal bestmöglichst zu schützen, sollten einige Verhaltensregeln beim Besuch unserer Praxis beachtet werden:
 

  • Wir bitten vor JEDEM Besuch in der Praxis um telefonische Terminvereinbarung, um einen großen Ansturm zu Stoßzeiten zu vermeiden. Auch wenn Sie nur Medikamente abholen möchten.

  • Maximal EINE Person pro Besuch, weitere Begleitpersonen sollten im Auto (oder bei warmen Temperaturen vor dem Praxisgebäude im Schatten) warten. Für Kleinkinder können nach telefonischer Vorankündigung Ausnahmen gemacht werden.

  • Halten Sie bitte zu unserem Personal und anderen Kunden einen Sicherheitsabstand von 1,50 bis 2 Metern.

  • In unserer Praxis bieten wir Ihnen sowohl im Eingansbereich, an der Anmeldung, als auch in den Behandlungsräumen die Möglichkeit Ihre Hände mit einem Viruzid-wirksamen Desinfektionsmittel zu desinfizieren. Wir bitten Sie davon Gebrauch zu machen.

  • Das Tragen eines medizinischen Mundschutzes oder einer FFP2-Maske in unseren Praxisräumen ist Pflicht.

  • EC-Kartenzahlung ist wünschenswert, jedoch bieten wir auch weiterhin Barzahlung an.

  • Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne bestellte Medikamente zu. Bitte beachten Sie dass hierfür Portokosten anfallen können.

  • Bitte beachten Sie, dass wir zuzeit keine Hausbesuche durchführen.

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und natürlich darauf, dass sich bezüglich des ganzen Themas bald die Wogen etwas glätten.